Die französischen weine Die französischen weine
Die französischen weineGarantienVerkaufsbedingungenKontaktSiehe BestellungZurück zur ÜbersichtDie französischen weine
Beaujolais Die französischen weineDie französischen weine
wein Bordeaux
wein Burgund
wein Chablis
wein Champagne
wein Elsasse
wein Languedoc-Roussillon
wein Loiretal
wein Provence
wein Rhônetal
wein Südwesten
Die französischen weine
Die französischen weine
Die französischen weine
Die französischen weine


Sicherheit
Diese Site ist mit einem abgesicherten Zahlungssystem SSL versehen, das die Vertraulichkeit Ihrer Bankangaben bei den Bestellungen garantiert.



Auswahl an Büchern

Wein Service

Beruflicher Raum

Weinlinks

Die Vielfalt dieser Region, einem weiten Gebiet, das nahezu 40 % der französischen Weinberge ausmacht, hat ihren Ursprung in den großen Unterschieden der Böden, Klimas und Herkunftsbezeichnungen (insgesamt 34) und denen der Rebsorten. Dank der Initiative junger Winzer hat der Wein viel an Qualität gewonnen und bietet heute mehr Eleganz und Finesse.

Bei den Weinen des Languedoc handelt es sich um Rot- oder Roséweine, die von Rebsorten wie dem Carignan noir, Cinsault, Mourvèdre, Cournoise (oder Aubun), Grenaches noir et rouge (hell und dunkel), Oeillade, Syrah und Terret noir sowie von den genehmigten sekundären Rebsorten abstammen, ohne 15 % zu überschreiten.

Der Roussillon unterscheidet sich aufgrund seiner Geschichte und seinem Klima kaum von seiner großen iberischen Schwester, wenn man von seiner winzigen Größe absieht, und bietet seine Banyuls, Rivesaltes, Collioure und Maury an. Er fügt so der regionalen Palette seine herrliche bernsteinähnliche Farbe hinzu.

 
Tradition

Wir haben unter den zahlreichen Herkunftsbezeichnungen und Weinen des Landes einige Weine ausgewählt. Hier finden Sie die Nuancen der Bezeichnungen, die Kontraste der Rebsorten und Weinbereitungsarten, den ganzen Charme dieses großen Weingebietes ...

Weine aus Alliance des Vins Fins...
und
Weine aus Gérard Bertrand...

Some sites full history
V I G N O B L E S   L O R G E R I L
 
In 1620, Bernard de Pennautier who was then treasurer of the Languedoc States, laid the first foundation stone of Château de Pennautier.
A few years later, his son Pierre-Louis carried on his work by hiring Le Vaux, the Versailles castle architect, and by entrusting Le Nôtre with the arrangement of the gardens.
In 1622, the young king Louis XIII came to the castle and left as a gift to his host, his travelling furniture. The Bastide Rougepeyre, which was a fortified house during the 13th century, and a forward position for the Lastours castles, was also Roger Pierre de Cabaret's residence, who indeed gave his name to the Cabardès appellation...

Weine aus Vignobles Lorgeril...




Wir danken ihnen für ihren besuch !


Die französischen Weine
Siret : 401 551 858
31800 Villeneuve de Rivière - France
Kontakt @ : Les vins français
Den Fachmännern und Zwischenhändlern
stellt "Les vins français" eine ergänzende
Palette zur Verfügung.
Kundendienst
Telefonr : + 33(0) 684 382 629
Fax : + 33 562 003 236
Konzeption & Realisierung : pmd
Nouveau site en préparation : Gestion de contenu Blyss CMS - Design ICOM communication