Die französischen weine Die französischen weine
Die französischen weineGarantienVerkaufsbedingungenKontaktSiehe BestellungZurück zur ÜbersichtDie französischen weine
Beaujolais Die französischen weineDie französischen weine
wein Bordeaux
wein Burgund
wein Chablis
wein Champagne
wein Elsasse
wein Languedoc-Roussillon
wein Loiretal
wein Provence
wein Rhônetal
wein Südwesten
Die französischen weine
Die französischen weine
Die französischen weine
Die französischen weine


Sicherheit
Diese Site ist mit einem abgesicherten Zahlungssystem SSL versehen, das die Vertraulichkeit Ihrer Bankangaben bei den Bestellungen garantiert.



Auswahl an Büchern

Wein Service

Beruflicher Raum

Weinlinks
Parker's Wein Guide Frankreich

Parker's Wein Guide Frankreich Verlag : Heyne
kollektion : Wein

Robert M. Parker gilt international als die Autorität der Weinkenner und Weinkritiker, sein Urteil steht in Fachkreisen wie bei genußvollen Verbrauchern für Qualität und Kompetenz.
Mit diesem Band liegt die neue Ausgabe von PARKER'S WEIN-GUIDE vor. 2400 Weine aus allen wichtigen Anbaugebieten Frankreichs hat Parker hierfür getestet und bewertet.

Die einzigartige Informationsfülle, der klare Aufbau und die verständliche Sprache machen den PARKER zu dem Nachschlagewerk für französische Weine. Alle getesteten Weine erhalten Noten nach dem berühmten 50-100-Punkte-System. In Kombination mit entsprechenden Preiskategorien zeigt diese Bewertung auf einen Blick, welche Weine ein besonders günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Genaue Jahrgangsbeschreibungen, Haltbarkeits- und Lagerinformationen helfen bei der Qualitätsbeurteilung und Kaufentscheidung.


Gault Millau Le Vin 2008

Gault Millau Le Vin 2008 Verlag : Christian
kollektion : Wein

Der GM Le vin 2008 stellt Ihnen mehr als 1.300 Domänen und Chateaux in Frankreich vor, 12.000 ausgewählte Weine werden bewertet.

Ausgestattet mit umfangreichem Kartenmaterial, führt diese französische Guide durch alle Weinbaugebiete Frankreichs. Er beschreibt ausführlich die bewerteten Domänen, gibt wichtige Hinweise zu Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten etc, und bewertet die Jahrgänge der Weine.

Mit einem Register der Appelationen und Weingüter ein unerlässlicher Führer für jeden Liebhaber französischer Weine.


Kleines Lexikon der Wein-Irrtümer

Kleines Lexikon der Wein-Irrtümer Verlag : Eichborn
kollektion : Wein

Ein Sommelier versteht nur etwas von Wein? Irrtum! Frank Kämmer beweist in seinem aufschlussreichen Werk, dass er auch das Schreiben über den Rebsaft bestens bewerkstelligt. Sein Kleines Lexikon der Wein-Irrtümer lädt ein, sich auf anregende Weise über zahlreiche Unwahrheiten von A wie Aldi bis Z wie Zusatzstoffe aufklären zu lassen. Ausgezeichnet mit dem Diplom des Master Sommeliers (Kämmer ist einer von insgesamt nur 124 Damen und Herren, die sich mit diesem Titel schmücken dürfen), führt er in die Welt des Weines und macht uns behutsam Schritt für Schritt ein wenig schlauer.

In angenehm klarem Stil, der informativ und kurzweilig zugleich ist, berichtet Kämmer von Maischen und Mäuseln, erklärt, warum das Vorurteil, Engländer verstünden nichts von Wein, nicht zutrifft und deckt zehn Irrtümer beim Wein-Einkauf auf. Sobald wir bei F angekommen sind, lassen wir das Salz beim Entfernen von Rotweinflecken weg. Bei H verstehen wir, warum feinste Tropfen immer noch in der Barrique-Reifung am besten aufgehoben sind, statt mit Holz-Chips veredelt zu werden. Und wenn wir S erreicht haben, lassen wir demnächst den Silberlöffel im Schrank, statt ihn zur Frischhaltung in die offene Sektflasche zu stecken.

Nicht zuletzt die gelungene Umschlaggestaltung von Christiane Hahn und das ansprechende Layout von Klaus Schneider -- zurückhaltend, aber mit dem gewissen Etwas -- tragen dazu bei, dass das Blättern in diesem gelungenen Werk ein Genuss ist. Nach der erfrischenden Lektüre von Kleines Lexikon der Wein-Irrtümer sehen wir den Rebsaft und die Geschichten, die sich um ihn ranken, garantiert klarer. -- Anne Hauschild


Weine aus Frankreich. Die schönsten Weingüter

Weine aus Frankreich. Die schönsten Weingüter Verlag : Dorling Kindersley Verlag GmbH
kollektion : Wein

Eine ausgezeichnete Orientierung für alle Liebhaber französischer Weine! Kenntnisreich gibt Robert Joseph einen Überblick über die verschiedenen Weinregionen Frankreichs. Die einzelnen Weine werden detailliert vorgestellt, zuverlässig bewertet und in ihrem Geschmack charakterisiert. Mehr als 500 Fotos und detaillierte Karten der bekanntesten Weinregionen Frankreichs illustrieren diesen Weinführer.

Robert Josephs "Weine aus Frankreich" stellt einen kompakten und übersichtlichen Einstieg in die komplexe Welt des französischen Weines dar.

Das Buch beginnt mit einer kurzgefassten allgemeinen Einführung über die Geschichte und die Herstellungsverfahren des Weines.

Im Hauptteil werden alle französischen Appelationen kurz und informativ beschrieben. Die wichtigsten Informationen über Produzenten, beste Jahrgänge, Lagerfähigkeit, Rebsorten, etc., sind jeweils in einer kleinen Tabelle zusammengefasst.

Eine Benotung der Weine wird nicht vorgenommen, sie würde den Rahmen dieses Buches sprengen.


Parker Bordeaux (Hallwag im Gräfe und Unzer Verlag)

Parker Bordeaux (Hallwag im Gräfe und Unzer Verlag) Verlag : Gräfe & Unzer
kollektion : Wein

Wenn Kenner Wein als eine Investition bezeichnen, die über Jahrzehnte ihren geschmacklichen (und auch finanziellen) Wert steigert, dann sprechen sie meistens von rotem Bordeaux-Wein -- Frankreichs bedeutendstem und lagerfähigstem Wein. Das Ansehen von Bordeaux-Weinen ist weiterhin in der ganzen Welt ungeschmälert und dementsprechend schossen in den 90er Jahren die Preise für roten Bordeaux in die Höhe. Daher war es für den Kauf von Bordeaux-Weinen noch nie so wichtig, gut informiert zu sein -- und hierfür ist Parkers Bordeaux einfach der beste Führer.

Wie die erste Auflage von 1985 orientiert sich die dritte Auflage an den verschiedenen Weinklassifizierungen der Region. Zunächst erklärt Parker die Charakteristika, die Geschichte und die Techniken der wichtigsten Weinbauregionen. Danach beschreibt er jedes der genannten Châteaus im einzelnen: von den Techniken des Winzers bis zu den maßgeblichen Besonderheiten des Terroirs (regionale Gegebenheiten wie z.B. Bodentyp, Klima, Topographie). Parkers Beurteilung der degustierten Jahrgänge, basierend auf der 100-Punkte-Skala, die er durch den Wine Advocate publik machte, sind für das Verzeichnis jeder Kellerei maßgeblich. Daß er sämtliche Weine blind degustiert, d.h. der Wein wird beurteilt, ohne daß Preis oder Erzeuger bekannt sind und lediglich zusammen mit ähnlichen Weinen, garantiert eine gewisse Objektivität. Weine mit großem Namen bekommen oft einen Dämpfer und viele "Mitläufer" der Apellation Controllé von 1855 erhalten endlich ihre wohlverdiente Anerkennung.



Wir danken ihnen für ihren besuch !


Die französischen Weine
Siret : 401 551 858
31800 Villeneuve de Rivière - France
Kontakt @ : Les vins français
Den Fachmännern und Zwischenhändlern
stellt "Les vins français" eine ergänzende
Palette zur Verfügung.
Kundendienst
Telefonr : + 33(0) 684 382 629
Fax : + 33 562 003 236
Konzeption & Realisierung : pmd
Nouveau site en préparation : Gestion de contenu Blyss CMS - Design ICOM communication